Hexenschuss

Bei einem Hexenschuss (Lumbago) handelt es sich um eine akute Überlastung der tiefen, unteren Rückenmuskulatur.

Insbesondere wenn die sportliche Betätigung abnimmt und beruflich viel am Schreibtisch gesessen wird, bildet sich die Rumpfmuskulatur über Monate und Jahre zurück. Akute Belastungen, wie beispielsweise „Verreißen“ beim Golfspielen oder schweres Heben bei der Gartenarbeit, führen dann zur akuten Überlastung der vernachlässigten Muskulatur. Oft setzt der Schmerz erst am nächsten Morgen ein, wenn die Muskulatur wieder „kalt“ geworden ist.

Jetzt Termin online vereinbaren!

Symptome

Plötzlich auftretende, starke, stechende und tiefsitzende Schmerzen der Lendenwirbelsäule. Diese Schmerzen sind auf den unteren Rücken begrenzt und strahlen nicht in die Beine aus. Bei ausgeprägter Symptomatik können sich betroffene Patientinnen/Patienten nur noch auf allen Vieren vorwärtsbewegen.

Diagnostik

Die Vorgeschichte und die körperliche Untersuchung führen meist schnell zur Diagnose eines Hexenschusses. Bildgebung wie Röntgen oder Magnetresonanztomographie (MRT) dienen dem Ausschluss anderer Ursachen.

Therapie

Eine frühzeitige Abklärung ist empfehlenswert. Durch schnell eingeleitete Gegenmaßnahmen wird vermieden, dass die Schmerzen chronisch werden.

Unsere Behandlungsmethoden Hexenschuss

Die allgemeinen Maßnahmen können konservativ wie folgt unterstützt werden:

Orthopädie München- Behandlungsmethode NSAR

Schmerzmittel

Einnahme von NSAR zur Schmerzlinderung und Entzündungshemmung. 

Ggf. Einnahme von Opioiden bei sehr starken Schmerzen

Stufenlagerung

Die Beine werden in liegender Position im Neunzig-Grad-Winkel auf einen Kissenstapel abgelegt. Der Kopf sollte nicht erhöht sein. Dies führt zur Entlastung der überstrapazierten unteren Rückenmuskulatur.

 

Wärmebandlung

Wärmeanwendungen am Rücken, wie zum Beispiel Wärmflasche oder Kirschkernkissen.

Trainingstherapie

Die Rumpfmuskulatur sollte gezielt unter Anleitung trainiert werden.

Kortison

Örtliche Spritze mit einem Gemisch aus Lokalanästhetikum und Kortison.

Jetzt Termin online vereinbaren!

Sehr geehrte Patienten,

Wir möchten Sie darüber informieren, dass wir mit der Praxis Ende Mai umziehen.
Ab dem 3.6.2024 arbeiten wir in der Claudius-Keller-Str 3 A, 81669 München.


Sie können uns weiterhin hin über unsere Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Homepage oder Terminbuchung über Clickdoc erreichen.

Wir freuen uns sehr darauf, Sie in den neuen Räumlichkeiten begrüßen zu dürfen!

Die Praxis in der Josephsburgstraße ist ab dem 24.5.2024 geschlossen.