Individuelle Gesundheitsleistungen

Individuelle Gesundheitsleistungen (kurz: „IGeL“ oder Selbstzahlerleistungen) sind ärztliche Leistungen, die nicht zum Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenkassen gehören und die deshalb grundsätzlich nicht von den gesetzlichen Krankenkassen bezahlt werden können. Diese Leistungen müssen die Patient*innen selbst bezahlen. Es werden zurzeit über 320 IGeL-Leistungen in den Arztpraxen angeboten.

Weitere Behandlungsmethoden bei Orthopädie München

Individuelle Gesundheitsleistungen (kurz: „IGeL“ oder Selbstzahlerleistungen) sind ärztliche Leistungen, die nicht zum Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenkassen gehören und die deshalb grundsätzlich nicht von den gesetzlichen Krankenkassen bezahlt werden können. Diese Leistungen müssen die Patient*innen selbst bezahlen. Es werden zurzeit über 320 IGeL-Leistungen in den Arztpraxen angeboten.

Orthopädie München bietet  die nachfolgend aufgeführten vier Individuellen Gesundheitsleistungen an:

Orthopädie München- Behandlungsmethode NSAR

Epidurale Kortison Spritze

Die gesetzlichen Krankenkassen erstatten die Kosten bislang nicht. Mehrere groß angelegte Studien bestätigen allerdings eine gute Wirksamkeit. In den USA stellt dieses Verfahren den häufigsten Eingriff der interventionellen Schmerztherapie dar. Auch in den deutschen und europäischen Leitlinien wird das Verfahren empfohlen

Akupunktur

Die gesetzlichen Krankenkassen erstatten die Kosten für eine Behandlungsserie (10 Behandlungen) bei chronischen Rückenschmerzen und chronischen Kniegelenksschmerzen, die seit mindestens 6 Monaten dokumentiert sind. Zwischen zwei Behandlungsserien müssen 12 Monate dazwischen liegen. Nach Anfrage bei den jeweiligen Krankenkassen sind auch weitere Genehmigungen möglich.

Für alle anderen Anwendungsbereiche werden die Kosten nicht erstattet

Stoßwellentherapie

Die gesetzlichen Krankenkassen erstatten die Kosten beim Fersenschmerz (Fasziitis plantaris), wenn alle anderen konservativen Möglichkeiten ausgeschöpft sind und die Beschwerden seit mindestens 6 Monaten dokumentiert sind. Wenn diese Voraussetzungen erfüllt sind, übernimmt die gesetzliche Krankenkasse die Kosten für drei Sitzungen pro Jahr je Fuß.

Für alle anderen Anwendungsbereiche werden die Kosten nicht erstattet

Orthopädie München- Behandlungsmethode NSAR

Hyaluronsäure

Hyaluronsäure-Spritzen werden in orthopädischen Praxen oft mit gutem Erfolg angeboten. Für die Wirksamkeit fehlen hierzu allerdings beweisende klinische Studien von den Herstellerfirmen. Aus diesem Grund können die gesetzlichen Krankenkassen die Kosten für diese Anwendung nicht übernehmen.

Von der Wirksamkeit dieser vier Therapieformen sind wir überzeugt und bieten sie daher Patient*innen von Orthopädie München an. Über Wirkung, Nebenwirkungen, Erfolgsaussicht, wissenschaftlichen Hintergrund und Kosten klären wir Sie gerne auf.

Ein Behandlungsvertrag, ein Kostenvoranschlag und eine Rechnungsstellung nach der Gebührenordnung für Ärzte (GoÄ) sind selbstverständlich.

Gerne können Sie eine Zweitmeinung in Anspruch nehmen oder auch andere Informationsquellen nutzen (z.B. die Checkliste der individuellen Gesundheitsleistungen im Internet).

Jetzt Termin online vereinbaren!

Weitere Behandlungsmethoden bei Orthopädie München

Stoßwellentherapie

Die Stoßwellen lassen sich auf ein Ziel tief im Körper lenken. Dann können die Stöße so fokussiert eingestellt werden, dass sie in der Lage sind Kalkablagerungen zu zertrümmern.

Orthopädie München- Behandlungsmethode NSAR

NSAR

NSAR steht für Nichtsteroidale Antirheumatika. Dies ist eine Medikamentengruppe, die sowohl entzündungshemmend als auch schmerzlindernd wirkt.

Orthopädie München- Behandlungsmethode NSAR

Hyaluronsäure

Hyaluronsäure kommt natürlicherweise in der Gelenksflüssigkeit und im Knorpel vor. Es wirkt dort als „Schmieröl“. Außerdem hat es entzündungshemmende Eigenschaften.

Orthopädie München- Behandlungsmethode NSAR

Opioide

Opioide sind sehr alte und sehr wirksame Schmerzmittel.  Der bekannteste Vertreter ist Morphium.

Akupunktur

Die Akupunktur ist eine Behandlungsmethode der traditionellen chinesischen Medizin und hat sich seit über 2000 Jahren bewährt.

Orthopädie München- Behandlungsmethode Trainingstherapie

Trainingstherapie

Ein Training mit gelenkschonenden Kraftmaschinen unter professioneller Anleitung bewirkt bei Patient*innen aller Altersklassen eine große Freude an der Bewegung.

Sehr geehrte Patienten,

Wir möchten Sie darüber informieren, dass wir mit der Praxis Ende Mai umziehen.
Ab dem 3.6.2024 arbeiten wir in der Claudius-Keller-Str 3 A, 81669 München.


Sie können uns weiterhin hin über unsere Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Homepage oder Terminbuchung über Clickdoc erreichen.

Wir freuen uns sehr darauf, Sie in den neuen Räumlichkeiten begrüßen zu dürfen!

Die Praxis in der Josephsburgstraße ist ab dem 24.5.2024 geschlossen.